NodeJS

Remote Debugging von Web-Apps

Zum Erstellen von Web-Apps gehört auch das Testen und die Fehlersuche. Aber wo stecken bei Smartphones eigentlich die Fehlerlogs? Die neusten Mobile-Browser (bei Android ab Version 4.4) verfügen zwar endlich über eine Remote-Debugging-Schnittstelle, was die Arbeit erheblich erleichtert. Bei älteren Smartphones helfen dagegen nur externe Tools, die die Konsolenausgabe über Web-Sockets an einen Server schicken. Drei Tools und ihre Vor- und Nachteile: